Connecting the Dots: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups

Mehrere Männer und Frauen im Gespräch

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt zum "Connecting the Dots: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups" am 24. Juni 2019 auf dem EUREF-Campus in Berlin ein.

"Connecting the Dots" bringt erfolgversprechende Start-ups in exklusiver und entspannter Runde mit Investoren sowie Vertreterinnen und Vertreter aus etablierter Wirtschaft und Start-up-Szene zusammen. Zum Kreis der Start-ups gehören Gründerinnen und Gründer, die von den Initiativen des BMWi, wie z.B. dem "Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen" und dem Förderprogramm "EXIST", German Accelerator und INVEST unterstützt werden.

Weitere Informationen und Quelle:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Zurück