Navigation und Service

Springe direkt zu:

Sie sind hier:

Deutscher Vorentscheid für den Europäischen Unternehmensförderpreis 2019

Logo der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission zeichnet mit dem European Enterprise Promotion Award (EEPA) herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften aus. Prämiert werden innovative und erfolgreiche Maßnahmen, die Unternehmergeist und unternehmerisches Handeln auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene stärken.

Ausgelobt wird der Europäische Unternehmensförderpreis in den 28 Mitgliedstaaten der EU sowie in Island, Serbien und der Türkei.

Teilnahmeschluss für die Bewerbung ist der 12. April 2019. Die Sieger des deutschen Vorentscheids werden zur feierlichen Preisverleihung der Europäischen Kommission im November 2019 in Helsinki eingeladen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular sind beim RKW Kompetenzzentrum erhältlich (Tel.: 06196/495-2820; EnterpriseAward(at)rkw.de). Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.

Weitere Informationen und Quelle:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Zurück

Soziale Netzwerke

Seite empfehlen:

Bereichsmenu

Login