Europäischer Unternehmensförderpreis 2020

Europäischer Unternehmensförderpreis

Zum vierzehnten Mal zeichnet die Europäische Kommission herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften aus.

Prämiert werden innovative und erfolgreiche Maßnahmen, die Unternehmergeist und unternehmerisches Handeln auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene stärken. Ausgelobt wird der Europäische Unternehmensförderpreis in den 27 Mitgliedstaaten der EU sowie in Island, Norwegen, Serbien und der Türkei. Teilnahmeschluss für die Bewerbung ist der 9. April 2020.

Die Sieger des deutschen Vorentscheids werden zur feierlichen Preisverleihung der Europäischen Kommission eingeladen, die dieses Jahr im November in Berlin stattfindet.

Weitere Informationen und Anmeldung:

RKW Kompetenzzentrum
Tel.: 06196 495-2820
EnterpriseAward(at)rkw.de
Zur Online-Bewerbung

Zurück