Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Männer und Frauen über Papiere gebeugt, im Gespräch

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz bietet allen Rheinland-Pfälzerinnen und -Pfälzern, vom Jugendlichen und Studierenden bis hin zum Mitarbeiter und Geschäftsführer, die Möglichkeit, sich mit ihren Ideen zu behaupten.

Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen oder Umfeld angesiedelt und in dieser Art noch nicht vorhanden sind. Neben attraktiven Geldpreisen bietet der Wettbewerb zudem die Möglichkeit, auf das Know-how und Netzwerk der Partner zurückzugreifen, um die Umsetzung der Idee (weiter) voranzutreiben.

Die Bewerbungsphase startet am 18. November 2019, dem ersten Tag der Gründerwoche Deutschland, und endet am 29. Februar 2020.

Weitere Informationen und Quelle:

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Zurück