Startup Open

An dem Wettbewerb der Kauffmann Foundation können sich Start-ups aus der ganzen Welt beteiligen, deren Gründung zwischen der Global Entrepreneurship Week 2011 (14.-20. November) und 2012 (12.-18. November) liegt.

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2012. Eine Jury wird dann 50 der vielversprechendsten Gründungsvorhaben auswählen und am 15. Oktober vorstellen. Entscheidend für die Auswahl der "GEW 50" sind u.a. ein überzeugender Businessplan, die Wachstumsziele und Marktkenntnisse der Gründerinnen und Gründer.

Die ausgewählten Gründungsvorhaben werden anschließend in einer zweiten Runde gegeneinander antreten. Auf die Gewinner warten attraktive Preise sowie ein umfassendes Mentoring. Der Hauptpreis besteht aus einer Reise nach Rio de Janeiro zum Global Entrepreneurship Congress. Darüber hinaus werden sie während der Global Entrepreneurship Week 2012 vorgestellt.

Informationen zur Wettbewerbsteilnahme sowie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zu den Initiatoren finden Sie auf der Website von Startup Open.

Übrigens: Gewinner des Startup Open 2011 war das US-amerikanische Start-up Fenugreen. Das Gründungsteam hat ein besonderes Verpackungspapier entwickelt, das nicht nur biologisch abbaubar ist, sondern auch Obst und Gemüse länger frisch hält. Als Gewinner des Startup Open wurden sie auf dem Global Entrepreneurship Congress in Liverpool von dem Unternehmer Richard Branson begrüßt. Kurz darauf erhielten sie außerdem eine Einladung von Präsident Barack Obama.

Weitere Informationen