Statements der Förderer zur Gründerwoche

Der Bundesverband Deutscher Banken gehört zu den Förderern der Gründerwoche Deutschland. Die folgenden Statements machen deutlich, warum sich der Verband für die Aktionswoche engagiert.

Iris Bethge, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Banken

Warum engagiert sich der Bundesverband Deutscher Banken für die Gründerwoche Deutschland?

"Wir engagieren uns für die 'Gründerwoche Deutschland', weil wir es wichtig finden, Selbständigkeit, Eigenverantwortung und unternehmerisches Handeln in unserer Gesellschaft zu fördern. Gerade auch bei jungen Menschen."

Welchen Nutzen sehen Sie für Ihre Mitglieder, sich als Partner an der Gründerwoche Deutschland zu beteiligen und die Aktion mitzugestalten?

"Engagement, innovative Ideen und Kreativität sind wichtig für unseren Wirtschaftsstandort. Hierzu leistet die 'Gründerwoche' einen besonderen Beitrag. Grund genug, dabei zu sein."

Was erhoffen Sie sich in der Zukunft von der Gründerwoche Deutschland? Haben Sie Wünsche für die weitere Entwicklung der Gründerwoche?

"Die 'Gründerwoche' ist schon heute eine tolle Plattform. Wir hoffen, dass durch sie Gründerspirit und Mut zur Selbständigkeit auch in Zukunft viele Nachahmer finden – und machen weiter mit."