auftakt. Das Gründerforum Ilmenau

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau

Gründungsinitiative, -netzwerk

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau ist die Gründerinitiative an der TU Ilmenau. Wir streben danach, Gründungsinteressierte und Gründer zusammen zu bringen sowie die Gründungsförderung an der TU Ilmenau zu bündeln. Dies geschieht durch die breite Sensibilisierung für die Themen Gründung und Entrepreneurship, die Beratung und Betreuung von angehenden Gründern sowie die Zusammenführung aller Interessensgruppen innerhalb der Gründungsförderung in einem Netzwerk.

 

Wenn erste Ideen entstehen, muss man für ihre erfolgreiche Umsetzung oft lange und hart arbeiten. Wir wollen Hemmnisse und Hürden möglichst ausschalten und gemeinsames kreatives Arbeiten fördern: In offenen Arbeitsräumen von auftakt. können Ideen entstehen, reifen und verwirklicht werden. Dabei helfen eine ordentliche Büroausstattung und ein kompetenter Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Gründung.

 

Es haben sich verschiedene Veranstaltungsformate von auftakt. auf dem Campus der TU Ilmenau etabliert: Jeden Monat können sich Gründungsinteressierte im auftakt.Café treffen und kennenlernen. Dabei steht jeder Termin unter einem gründungsrelevanten Thema, zu dem informiert und diskutiert wird. Die auftakt.Rallye bringt Gründungsinteressierte und junge Unternehmen spielerisch zueinander – mit spannenden Vorträgen und kleinen Fallstudien ist Gründen interaktiv erlebbar. Mit der auftakt.Gründerwoche beteiligt sich die Initiative mit verschiedenen Veranstaltungen an der Gründerwoche Deutschland!

 

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau wird getragen von dem gemeinnützigen Verein Gründerforum Ilmenau e. V. und dem Referat Forschungsservice und Technologietransfer der Technischen Universität Ilmenau.

Ansprechpartner:

Frau Dörte Gerhardt

auftakt. Das Gründerforum Ilmenau

Adresse:

Ehrenbergstraße 11
98693 Ilmenau