4. Mehr Frauen für die unternehmerische Selbständigkeit gewinnen

Eine Karriere als Unternehmerin ist immer noch nicht selbstverständlich. Nach wie vor machen sich weniger Frauen als Männer selbständig. Nur jedes dritte Unternehmen wird von einer Frau aufgebaut. Besonders selten gründen Frauen in technologieorientierten Branchen.

Dabei bietet die berufliche Selbständigkeit je nach Lebensphase und Risikobereitschaft ein hohes Maß an Flexibilität und an Gestaltungsmöglichkeiten an.

Einige Partner der Gründerwoche Deutschland bieten daher gezielt Veranstaltungen für gründungsinteressierte Frauen an. Die Termine finden Sie ab Mai in unserem Veranstaltungskalender.

Mehr zu Punkt 4 der Gründungsoffensive GO!: Mehr Frauen für die unternehmerische Selbständigkeit gewinnen