8. Internationale Kooperationen von Start-ups fördern

Nur wenige deutsche Start-ups wagen den frühzeitigen Schritt in globale Märkte. Der Bund bietet daher spezielle Förderprogramme an, um Start-ups frühzeitig den Schritt in Auslandsmärkte zu ermöglichen.

Der Leitfaden "Internationalisierung von Start-ups" des RKW Kompetenzzentrums bietet (jungen) Unternehmen Praxishilfen zur Vorbereitung ihrer Auslandsgeschäfte.
Download und Bestellfunktion:
RKW Kompetenzzentrum

Mehr zu Punkt 8 der Gründungsoffensive GO!: Internationale Kooperationen von Start-ups fördern