AGILES MANAGEMENT | INNOVATION | KAPITALEINWERBUNG in den diversen unternehmerischen Lebenszyklen

Qualifizierung, Weiterbildung Erfahrungsaustausch, Networking

Besonders interessant für:

Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

Gründer/innen, (junge) Unternehmen

Ikonigrafische Darstellung eines Mikroskops

Fachkräfte

Ikonigrafische Darstellung eines Koffers

Migranten / Migrantinnen

Ikonigrafische Darstellung eines Buches

Hochschullehrende

Termine

Referenten: Andrea Margitics (selbständiger Business Coach und Trainerin sowie freiberufliche Dozentin für Dienstleistungsmanagement, Mitglied des Instituts für Venture Capital, Business Development und Innovation e.V.) und Professor Dr. Michael Groß (Vorstand des Instituts für Venture Capital, Business Development und Innovation e.V.)

Die verkürzten Produkt- und Dienstleistungslebenszyklen, die fortschreitende Digitalisierung und die erhöhte Innovationsgeschwindigkeit betreffen beinahe alle Branchen und stellen an Unternehmen erhebliche Herausforderungen und neue Ansprüche. Disruptiv-innovative (technologisch geprägte) Denkansätze verändern die Wertschöpfungsprozesse nachhaltig, indem sie herkömmliche Logiken von etablierten Branchen hinterfragen. In volatilen Zeiten müssen daher sowohl das Management von Wertschöpfungsprozessen als auch die Unternehmensorganisation und Mitarbeiterführung grundlegend durchdacht werden. Mit den neuen Herausforderungen steigen auch die Anforderungen an die Vorbereitung und Durchführung der Kapitaleinwerbung in den diversen unternehmerischen Lebensphasen. Die Kenntnis darüber, wie Eigenkapitalinvestoren die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten von Unternehmen im Rahmen einer Due Diligence beurteilen, ist für den Erfolg der Kapitaleinwerbung von hoher Bedeutung.

Jede/r Gründer/in, der/die ein Unternehmen nachhaltig und vorausschauend aufbauen und führen möchte, sollte sich deshalb rechtzeitig mit diesen Fragen auseinandersetzen. Zur Klärung dieser unternehmerischen Fragen bieten wir Ihnen einen kompakten, kostenlosen Workshop an.

In der ersten Hälfte des Workshops geht es um Führungs- und Organisationsprinzipien wie agiles Management, Lean Enterprise und Kaizen-Prinzip. Auf der Grundlage von internationalen best practices werden Unternehmen vorgestellt, die ihre diversen Unternehmenslebenszyklen mit den obigen Prinzipien dynamisch, innovativ und erfolgreich gestalteten. Die Wechselwirkungen zwischen Agilität und moderner Unternehmenskultur werden wir ebenso behandeln.

In der zweiten Hälfte des Workshops werden die Fragen geklärt, welche Schwerpunkte die Investoren in den diversen unternehmerischen Lebenszyklen setzen und wie ist deren Vorgehensweise? Welche Kriterien befördern oder behindern den Einstieg von Investoren? Wie sollten sich die Unternehmen auf die Due Diligence von Investoren vorbereiten? Welche Bedeutung hat der Prüfungsablauf für die erfolgreiche Investorenansprache?

Nach dem Workshop laden wir Sie herzlich zu einem Get-together bei Kaffee, Wein und Snacks ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Informationen zur Anmeldung

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Anmeldung ist erforderlich

info@venture-innstitute.de
030-97003470
www.venture-innstitute.de

zur Facebookseite

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste