Design Thinking für Gründer- & Unternehmer*innen

Beratung, Information Qualifizierung, Weiterbildung

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonigrafische Darstellung einer Aktentasche

    Azubis

  • Ikonigrafische Darstellung eines Laptops und einer Lupe

    Erwerbslose

Termine

Design Thinking ist eine innovative Methode der Produktentwicklung. Und es ist mehr als eine Methode. Design Thinking ist vor allem eine Haltung, die den Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Seine Bedürfnisse sind Orientierung und Inspiration für die Ideen- und Produktentwicklung. Alle die an einer Gründungsidee arbeiten oder über Selbständigkeit nachdenken sollten diese Methode kennenlernen. Das geht am besten, indem sie ausprobiert und angewendet wird.

Der Workshop hat ein hohes Tempo und fördert Neugier und Entdeckungslust. Es wird erlebbar wie Zielgruppen- und Nutzerorientierung umsetzbar sind. Die Teilnehmer arbeiten mit klaren Aufgaben und Arbeitsblättern in kleinen Teams.

Sie arbeiten mit einem Produkt, das alle kennen: eine Geldbörse. In der Erprobung der Methode an einem so alltäglichen Gegenstand lernen die Teilnehmer, ausgehend von den Kundenbedürfnissen, neue Ideen und kreative Lösungen zu entwickeln.

Informationen zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Informationen zur Anmeldung

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Anmeldung ist erforderlich

enterprise@socialimpact.eu
0331-620 79 44

Jetzt anmelden

Termin: 18.Nov 2019 | Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste