Design Thinking Quickie

Qualifizierung, Weiterbildung Unternehmergeist-Projekt

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonigrafische Darstellung eines Buches

    Hochschullehrende

Termine

Ziel des Kurz-Workshops ist es, die grundlegenden Prinzipien, Phasen und Elemente des Design Thinking-Prozesses kennenzulernen und direkt an eigenen Beispielen anzuwenden. Gemeinsam wird die aktive Beobachtung, Ideenfindung und -bewertung sowie Prototyping geübt. Denn im Berufsleben zählen das Lösen von Problemen sowie die Entwicklung neuer Ideen zu den elementaren Kernkompetenzen. Besonders Gründerinnen und Gründern hilft die Design Thinking-Methode, Produkt- oder Dienstleistungsideen aus Kundensicht zu entwickeln. Eine hohe Nutzerorientierung sowie die Befriedigung von Nutzerbedürfnissen stehen hierbei im Fokus.

Informationen zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Frau Stephanie Bienefeld

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung ist erforderlich

gruenderwoche@hsnr.de

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste