Die Kunst vom Generieren und Managen eines Businessplans

Beratung, Information Social Entrepreneurship

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung einer Tafel

    Lehrer / Lehrerinnen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Diagramms und einer Person

    Experten, Berater

  • Ikonigrafische Darstellung eines Buches

    Hochschullehrende

Termine

Nicht ortsgebunden

Am praktischen Beispiel des Businessplans für selbstständige Ingenieure erleben Sie den Einsatz von zwei weltweit, erfolgreichen EDV-Werkzeugen.

Als Ingenieur arbeite ich seit vielen Jahren an Methoden und Arbeitsabläufen zum Thema: „Wie organisiere und pflege ich meine privaten und geschäftlichen Beziehungen?“ 

Bekannt ist dieses Thema unter dem Begriff "Customer Relationship Management" (CRM). Dafür gibt es gute EDV-Werkzeuge für alle Plattformen. 

Und es gibt außerdem das Bedürfnis, Information zu sammeln und zu managen und der Wunsch, die einmal gesammelten Informationen rasch wiederzufinden. Auch bei diesem Thema „Wie manage ich meine Informationen?“ geht es um Beziehungen zwischen meinen gesammelten Informationen. Ist es da nicht naheliegend, auch für dieses Thema ein EDV-Werkzeug zu benutzen; also für die Beziehungen von Informationen untereinander?

In diesem Seminar per LiveStream erfahren Sie, welche EDV-Werkzeuge ich dafür einsetze. 

Die Teilnehmer der Gründerwoche unterstütze ich deshalb, weil ich in jungen Jahren die Unterstützung von besonderen Menschen bekommen habe. Mit deren „Nachhilfe“ konnte ich meine berufliche Laufbahn zum Ingenieur eingeschlagen und erfolgreich abschließen.

- 2020092115 -

Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter

Bernhard Wagner

Ansprechpartner

Anmerkungen

Die Veranstaltung findet als Webinar per Livestream statt

vom 16. bis 22.11.2020 jeweils von 9:00 bis 09:45 Uhr und von 17:00 bis 17:45 Uhr und

zusätzlich als Aufzeichnung jeden Tag von 12:00 bis 12:45 Uhr.

 

Während und nach dem Webinar können Fragen zum Thema gestellt werden, die auch sofort nach Möglichkeit beantwortet werden.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 10

 

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Angeschaut werden kann das Webinar über einen Browser auf jedem beliebigen Gerät. Vorzugsweise mit einem PC/Mac oder Tablett/iPad.

 

Folgende Veranstaltungen werden angeboten:

Mo. 16.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Mo. 16.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Mo. 16.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

Di. 17.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Di. 17.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Di. 17.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

Mi. 18.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Mi. 18.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Mi. 18.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

Do. 19.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Do. 19.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Do. 19.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

Fr. 20.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Fr. 20.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Fr. 20.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

Sa. 21.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

Sa. 21.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

Sa. 21.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

 

So. 22.11.2020 - 09:00 - 09:45 Uhr - als Webinar

So. 22.11.2020 - 12:00 - 12:45 Uhr - als Aufzeichnung

So. 22.11.2020 - 17:00 - 17:45 Uhr - als Webinar

Informationen zur Anmeldung

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Anmeldung ist erforderlich

Bernhard.Wagner.icl@icloud.com
+49 160 92335605

Jetzt anmelden

Termin: 22.Nov 2020 | Zeit: 12:00 - 12:45 Uhr

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste