Einzelcoaching für Existenzgründer und Selbstständige im Leistungsbezug

Beratung, Information

Besonders interessant für:

Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

Gründer/innen, (junge) Unternehmen

Ikonigrafische Darstellung eines Laptops und einer Lupe

Erwerbslose

Termine

Einzelcoaching für Existenzgründer und Selbstständige im Leistungsbezug

Wir unterstützen Sie mit einem individuellen, auf Ihre Geschäftsidee abgestimmten Coaching, mit theoretischer Grundlagenvermittlung und konkreten Lösungsvorschlägen, damit Sie Ihre Existenz durch die selbstständige Tätigkeit sichern und Ihre Ziele verwirklichen. Unsere Beratungsleistung kann bis zu 90 Stunden umfassen und ist in drei Phasen unterteilt (2 x 30 Stunden in der Vorgründungsphase, weitere 30 Stunden zur Stabilisierung Ihres Geschäftsmodells nach der Gründung).

Die Teilnahme an diesem Einzelcoaching kann über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter zu 100% gefördert werden.

Voraussetzung ist, dass Sie aus der Arbeitslosigkeit gründen, bzw. als Selbstständige/r noch im Leistungsbezug (ALG II, aufstockend) stehen.

Maßnahmenbeginn ist jederzeit möglich, Termine werden individuell abgestimmt.

Maßnahmen zur Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III können nur von zertifizierten Trägern, die über eine Maßnahmezulassung verfügen, durchgeführt werden.

www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/ArbeitundBeruf/ArbeitsJobsuche/UnterstuetzungdurchDritte/Detail/index.htm

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Veranstalter

ambitione

Ansprechpartner

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung ist erforderlich

info@ambitione.de
0391/8380911
www.ambitione.de

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste