StartGreen Award 2019, Netzwerkforum und Preisverleihung

Beratung, Information Erfahrungsaustausch, Networking Unternehmergeist-Projekt

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung einer Tafel

    Lehrer / Lehrerinnen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonigrafische Darstellung eines Schulranzens

    Schüler / Schülerinnen

Termine

Am 20. November 2019 wird zum fünften Mal der StartGreen Award verliehen. Der Wettbewerb unterstützt innovative Start-ups im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit und macht sie sichtbar. Gekürt werden die jeweils besten Projekte in den Kategorien Gründungskonzept, Start-up, SDG 12: Circular Economy und Future Mobility.

Die Veranstaltung findet im Bundesumweltministerium statt und wird vom Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit organisiert. Schirmherrin des StartGreen Awards ist Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Im Rahmen des StartGreen Awards werden werden zum dritten Mal in Folge grüne Schülerfirmen ausgezeichnet. Der StartGreen@School Award soll eine nachhaltige Gründungskultur an Schulen fördern.

Mit dem Sonderpreis "Neue Perspektiven" werden eindrucksvolle Lösungen zu drängenden Herausforderungen unserer Zeit gewürdigt.

Im Vorfeld der Preisverleihung sind Akteure der Green Economy im Rahmen der Gründerwoche zu einer Netzwerkveranstaltung eingeladen.

Bei der Netzwerkveranstaltung haben Gründungsinteressierte, Start-ups, Kapitalgeber, Gründungsförderer und Medien Gelegenheit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung und Programm:

start-green.net/award/netzwerkforum-und-preisverleihung/

Informationen zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Frau Maya Kristin Schönfelder

Informationen zur Anmeldung

Maximale Teilnehmerzahl: 250

Anmeldung ist erforderlich

+49 30306451000
https://start-green.net/award/netzwerkforum-und-preisverleihung/

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste