Visionierst du noch oder gründest du schon? (Praxisworkshop)

Erfahrungsaustausch, Networking Berufsorientierung Social Entrepreneurship

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonigrafische Darstellung eines Schulranzens

    Schüler / Schülerinnen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Koffers

    Migranten / Migrantinnen

Termine

Araceli Camargo-Kilpatrick gründete in London 2009 „The Cube“. Ihre Coworker nannte sie „Cubers“, was bei ihr für „incubation“ stand: sie sollten voneinander lernen, einander helfen und miteinander arbeiten, um zu wachsen. Das Social Impact Lab Mönchengladbach setzt mit CO21 Coworking auf diesen Prozess.

Nicht erst in der Gründungsphase, sondern schon bei der Visionsfindung. In unserem Workshop nutzen wir Elemente aus Theory U (Otto Scharmer) und Selbstmanagement (Frederic Laloux), um über eure Visionen für Sozialunternehmen in den Austausch zu kommen. Wir richten uns dabei an Einzelne, soziale Initiativen und Teams, die soziale Ziele unternehmerisch umsetzen wollen. Es ist für alle eine gewinnbringende Erfahrung, wie sich mal ganz ohne Experten, aber im achtsamen Austausch untereinander, viele Ideen weiterentwickeln, „setzen“ oder neu formieren. Anmeldung an Gerrit Rost, grost@gmx.de oder Christoph Schlee, c.schlee@co21.de

 

Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter

CO21 Coworking

Ansprechpartner

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung ist nicht erforderlich

zur Facebookseite

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste