sprechbar in berlin

sprechbar in berlin

Andere Bildungseinrichtung, Bildungsträger

Die sprechbar in berlin ist ein Institut rund ums Sprechen und Präsentieren.

Neben der Sprecherausbildung werden Seminare gegeben wie

  • Starke Stimmen - starke Frauen
  • Elevator Pitch
  • Lampenfieber-weg Training
  • Killerphrasen
  • Körpersprache

und Einzeltrainings.

 

Das Einzeltraining gibt es als 10-Stunden-Block Basis und Advanced.

Die sprechbar hat drei TrainerInnen: Bettina Schinko, Judith Bareiß und Bert Lehwald und dem Seminarschauspieler Dennis Schulz.

 

1998 begann Bettina Schinko zu unterrichten, erst an der Schauspielschule theakademie, später an der Schule des Sprechens in Wien. Von 2011 bis 2015 bildete sie Sprecher an der Deutschen popAkademie in berlin aus.

2011 wagte Bettina Schinko den Schritt zur Gründung ihres eigenen Kommunikations- und Rhetorik Instituts, der sprechbar in berlin. Ihr Team aus Coaches, professionellen Sprechern und Schauspielern bietet Seminare, Einzelcoachings sowie seit 2016 eine Sprecherausbildung an.

Die sprechbar macht Ideen sichtbar, indem sie ExistenzgründerInnen in ihrer Persönlichkeit stärkt. „Sprich damit ich dich sehe“ von Sokrates ist das Leitmotto der sprechbar. Wer kommuniziert wird wahrgenommen. Wer gut spricht, arbeitet schneller, dessen Stimme Raum einnimmt ist präsent.

Ein guter Elevator Pitch bleibt in Erinnerung. Existenzgründer müssen immer wieder ihre Idee präsentieren vor Kunden, auf Barcamps, vor Investoren. Eine gute Vorbereitung ist Gold wert. Denn: You never get a second chance for a first impression.

Wir unterstützen die Gründerwoche mit einem kostenlosen Kurzseminar zum Thema „Elevator Pitch”. In diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen den Aufbau eines guten Pitches kennen.

 

Das Herzstück besteht aus einer emotionalen Geschichte. Sie ist der Motor der Idee, des Unternehmens. So geht der Pitch unter die Haut und bewegt.

Ansprechpartner:

Frau Bettina Schinko

sprechbar in berlin

Adresse:

Grolmanstr. 21
10623 Berlin