Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH

Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Die Kernaufgaben bestehen in der Betreuung und Serviceangeboten für die Unternehmen vor Ort, für die Internationalen Business Communities und für Start-ups und Gründer, außerdem Standortinformationen für ansiedlungsinteressierte Unternehmen sowie Standortbeobachtung und -analysen im Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklung Frankfurts.

Wir geben Start-ups, Gründern und Unternehmen Informationen, Unterstützung und bieten Ihnen eine neutrale Wegeberatung im Dschungel der Informationen an. Wir organisieren Netzwerk und Branchen bezogene Veranstaltungen und Messeauftritte. Im Frankfurter Gründerzentrum, vermieten wir 40 Büroräume und 10 Coworkingplätze (ab 4 Wochen Mietdauer). Der Frankfurter Gründerpreis mit Preisgeldern von 30.000 Euro soll am Beispiel erfolgreicher Jungunternehmer denen Mut machen, die selbst an eine Gründung denken. Für Gründer und Jungunternehmer (bis 5 Jahre nach dem Start), die einen Bankkredit von max. 50.000 Euro aufnehmen möchten, bietet der Frankfurter Gründerfonds Unterstützung durch Bürgschaften für 80 % der Kreditsumme sowie kostenlose Beratung vor dem Bankgespräch und Begleitung bis zum Ende der Kreditlaufzeit an.

Die Gründerwoche Deutschland ist eine tolle Plattform, um die Angebote für junge Unternehmen in Frankfurt und der Region sichtbar zu machen - deshalb sind wir sehr gerne dabei!

Ansprechpartner:

Frau Doris Brelowski

Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH

Adresse:

Hanauer Landstraße 126-128
60314 Frankfurt am Main