Workshop: „DESIGN THINKING. ERLEBE INNOVATION IM TURBO-MODUS“

Beratung, Information Qualifizierung, Weiterbildung Erfahrungsaustausch, Networking Unternehmergeist-Projekt

Besonders interessant für:

  • Ikonigrafische Darstellung einer Urkunde

    Gründer/innen, (junge) Unternehmen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Doktoranden-Huts

    Studierende, Alumni

  • Ikonografische Darstellung von drei weiblichen Personen

    Frauen

  • Ikonigrafische Darstellung eines Koffers

    Migranten / Migrantinnen

Termine

Wie Sie als Unternehmen Innovation und Zusammenarbeit stärken und als GründerIn Lösungen schnell und kundenorientiert entwickeln können, erfahren Teilnehmende in einem Design Thinking Workshop von BonnProfits Start Up Services, einer Kooperation der Bonner Wirtschaftsförderung und der Sparkasse KölnBonn zur Förderung wissensintensiver Gründungsvorhaben.

Design Thinking erschließt das Innovationspotenzial eines Unternehmens. Die Besonderheit der aus dem Silicon Valley stammenden Methode setzt bei ihrer Anwendung Kreativität und „Bauchgefühl“ frei. Es geht darum „in die Schuhe“ von Nutzern und Kunden zu treten. Und das Ergebnis ist immer zum „Anfassen“: ein Prototyp.
Im Workshop erleben die Teilnehmer dies in einem Schnelldurchlauf und bekommen so Ideen zur Nutzbarkeit für das eigene Unternehmen. Gemeinsam in der Gruppe werden sie in einem kreativen Prozess die Perspektive wechseln und mehr Empathie für ihre Kunden entwickeln.

Coach des Workshops ist Dr. Saskia Dörr, Gründerin von
„WiseWay BERÄT UNTERNEHMEN“. Sie ist Nachhaltigkeitsmanagerin, Digital Expertin und Design-Thinking-Coach mit über zwanzig Jahren Erfahrung in Managementpositionen.

Die Veranstaltung findet statt
am 15.11. 2018 von 16:00 bis 20:00 Uhr
im BonnProfits Innovations-und Gründungszentrum,
Godesberger Allee 139, 53175 Bonn


Für die Teilnahme erheben wir eine Teilnahmegebühr von 20,00 EUR, die vor Ort zu entrichten ist.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung bis zum 08.11. unter wirtschaftsfoerderung@bonn.de erforderlich. 

Informationen zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldegebühr in Höhe von 20,00 EUR ist vor Ort zu entrichten.

Anmeldung ist erforderlich

wirtschaftsfoerderung@bonn.de
0228/77-4000

Partner dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste